Präsenz~ & Stimmtraining
authentisch präsent in Beruf und Privatleben

Wie du durch Sprechtraining deine persönliche Präsenz entfaltest und dieser stimmlich und körpersprachlich Ausdruck verleihst.

Entfalte dein ganzheitliches Potential

Du bist
Freiberufler, begeistert von deinem*r Produkt bzw. Dienstleistung und möchtest diese souverän präsentieren? Und immer wenn du deinen Elevator-Pitch aufsagen willst, wirst du nervös? Dir stockt Atem und Stimme und das was du herausbringst ist alles andere als überzeugend?

Du möchtest
sichtbarer werden, ein authentisches Marketing entwickeln, dich und dein Business mit einem Video präsentieren und traust dich nicht?

Du hast
auf der Karriereleiter die nächste Sprosse erklommen und zu deinen neuen Aufgabenbereichen gehören Präsentationen und Führungsaufgaben? Du bist fachlich exzellent und trotzdem hört dir keiner zu?

Du wirst
gerne konsultiert und fühlst dich wohl als souveräne*r Gesprächspartner*in im zweier Kontext, in Gruppen jedoch bist du unsicher?

Du willst
Wissen vermitteln einen Vortrag oder eine Präsentation halten? Nun stehst du vor dem Auditorium, deine Knie zittern und du läufst nervös hin und her. Deine Stimme wird immer leiser, die ähhs und ähhms nehmen dafür zu und du schaust in eine gähnende Zuschauerschaft?

Du kannst
in deinem Freundeskreis authentisch und humorvoll kommunizieren, bei Unbekannten jedoch bist du eher schüchtern, introvertiert und zurückhaltend?

Du kommst
im beruflichen Kontext immer gleich fachlich zur Sache und bekommst einfach keinen Zugang zu Kollegen, Vorgesetzten und Auftraggebern? Du wunderst dich, warum dein Umfeld zurückhaltend auf dich reagiert?

Du triffst
deine*n Traumpartner*in und bekommst einfach keinen Ton heraus? Flirten ist für dich ein Graus und du kannst überhaupt nicht rüberbringen wer du bist und was dich ausmacht?

Wie wäre es, wenn Körper, Stimme und Intrinsik

eine Sprache sprechen?

Stell dir vor,

Du bleibst gelassen ~ egal in welchem Kontext

Du kannst deiner authentischen Individualität Ausdruck verleihen, auch wenn du dir jetzt noch nicht vorstellen kannst, was das überhaupt bedeutet

Du wechselst flexibel und souverän zwischen beruflicher und privater Präsenz

Du fühlst dich wohl in deiner Haut und genießt die vielfältigen Situationen des Lebens anstatt von Nervosität, Druck und Angst geplagt zu sein?

Du entfaltest und lebst endlich dein volles Potential

Bei meinem Präsenz~ & Stimmtraining lernst du:

Wie du schon mit kleinen Veränderungen bei Stimme & Körpersprache große Wirkung erzielst, auch wenn du denkst die Stimme zu trainieren ist nur etwas für Sänger*innen

Dich selbst und deine individuelle Präsenz kennen und dieser sichtbar Ausdruck zu verleihen

Durch Stimmtraining Deine eigentliche Stimmlage – deinen Eigenton kennen

Was Bauchatmung und Gaumensegel mit einer voll tönenden Stimme zu tun haben und wie du dir beides zu eigen machst

Souverän Verletzlichkeit zu zeigen ohne schwach zu wirken, auch wenn dich das momentan noch viel Überwindung kostet

Deiner inneren Stimme Ausdruck zu verleihen

Wie du Begeisterung weckst

Die Kunst des Smalltalks

Flirten!

Nähe und Vertrauen herzustellen

Gefühle zu transportieren

Lampenfieber, Auftrittsangst und Nervosität entgegenzuwirken, auch wenn du dir nicht vorstellen kannst, dass dies möglich ist

Sicherheit und Kompetenz auszustrahlen

Dir Gehör zu verschaffen, auch wenn du ein leiser Mensch bist

Ob du in einem vorderen oder rückwärtigen Präsenzraum agierst, was dies für Reaktionen hervorruft und wie du beide Räume gleichwertig „bespielen“ kannst

Und so kannst du dir das Präsenz~ & Stimmtraining vorstellen:

Je nach Anliegen schauen wir uns gemeinsam deine Atmung, Mimik, Artikulation, Gestik, Körpersprache, Sprachmelodie, Tonalität, Phonetik, deinen Stimm- Sprech- und Körperausdruck an und üben gemeinsam neue Ausdrucksformen ein. Das kannst du dir so vorstellen, wie das Erlernen einer neuen Sportart – es braucht Training und Zeit.

Wir werden auch inhaltliche, fachliche Hürden und Unsicherheiten ausloten. Gemeinsam finden wir beim Präsenz~& Stimmtraining heraus, was du brauchst und umsetzen darfst, um diese einzudämmen und auszuräumen. Vielleicht sind dir einige Details deines Vortrags selbst noch nicht klar, du weißt nicht, ob das Publikum versteht, was du erläutern möchtest. Als Laie deines Fachgebiets bin ich eine perfekte Testperson und kann dir gleichzeitig Feedback zu deinem Stimm- und Körperausdruck geben und mit kleinen Tipps des Sprechtrainings deine äußere Präsenz unterstützen.

Last but not Least: Dein Mindset! Denn deine eigene Sicht- und Denkweise, dein Blick auf dich selbst und die aktuelle Situation ~ der meistens kritischer ist als jeder Blick von außen ~ spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle. Hier lernst du vor allem freundlich auf dich selbst zu schauen. Du lernst Selbstmitgefühl zu entwickeln und dich in herausfordernden Situationen selbst zu unterstützen. Das ist schon die halbe Miete, wenn es um deinen äußeren Stimm~ und Körperausdruck geht. Denn hier beginnt Authentizität: Es geht nicht darum dich zu verstellen, irgendwelche stereotypen Rhetorikregeln auf dich drauf zu „propfen“. Sondern darum dich, deine Stimme und deinen Körper neu kennenzulernen. Dich so anzunehmen und zu schätzen, wer und wie du bist. Hier wird es auch um die intrinsische Motivation deines Handelns gehen. Was sagt deine innere Stimme, wie ist deine innere Haltung und welche neuen Möglichkeiten gibt es beidem einen stimmigen Ausdruck zu verleihen und sichtbar zu werden.

Und das ist die Grundlage meines Präsenz~ & Stimmtrainings:

Wir werden uns all das gemeinsam in deinem Tempo auf (m)eine humorvolle zugewandte Art erschließen!

Du wirst von mir gesehen und ganz individuell dort abgeholt, wo du stehst.

Ich werde dein Potential freipusten, für dich sichtbar machen, fördern und dich hin und wieder herausfordern.

Wir werden viel gemeinsam ausprobieren und eine Menge Spaß haben! Das verspreche ich dir!

Magst du Aktuelles von mir erfahren und zu Veranstaltungen eingeladen werden?

Dann freue ich mich darauf dir meine mit~einander Post zuzusenden!