Was ist erhöhte Neurosensitivität?

Im deutschen Sprachgebrauch noch häufig irrtümlicherweise als Hochsensibilität bezeichnet

In meiner langjährigen Coaching- und Beratungs-Arbeit mit erhöht neurosensitiven (hochsensiblen) Klient*innen, bin ich immer wieder auf das Phänomen gestoßen, dass ich
einem Teil nachhaltig helfen konnte und sich ihr Leben maßgeblich verändert hat.

Bei einem anderen Teil stellten sich durch unsere Zusammenarbeit kaum Veränderungen ein. Wir hatten trotzdem eine gute, erkenntnisreiche Zeit miteinander, aber der Anspruch, den ich an meine eigene Coaching-Arbeit habe, konnte nicht erfüllt werden.

Und das hat mit den 4 Sensitivitätstypen zu tun!

Meiner Erfahrung nach – sowohl beruflich als auch als „Betroffene“

Profitieren vulnerabel Sensitive von einem Zeit- und Beziehungs- intensiven therapeutischen Begleitprozess am meisten.
Während generell Sensitive durch einen Mix aus therapeutischen Ansätzen, feinem maßgeschneiderten vorwärtsgewandtem Coaching und spirituellen Praktiken in ihrer Entwicklung am nachhaltigsten unterstütz werden.
Und Vantage Sensitive, die sich mit dem immer noch frequentiert verwendeten Begriff Hochsensibilität bzw. hochsensibel gar nicht erst identifizieren, einen innovativen, kreativen, out oft he Box Prozess mit stimmigen Sparringpartner*innen auf Augenhöhe bevorzugen.

Mit gering Sensitiven kenne ich mich nicht so gut aus 😉 habe aber oft beobachtet, dass sie entweder gar keine Unterstützung bei ihrer Entwicklung in Anspruch nehmen oder sich in herkömmliche therapeutische Begleitung begeben.

Genial ist, dass wir durch den von Dr. Patrice Wyrsch im Rahmen seiner Doktorarbeit entwickelten Sensitivitätstypentest mit nur 8 Fragen herausfinden können, was dein ganz aktueller Sensitivitätstyp ist.

Ich arbeite nun schon seit über einem Jahr mit dem Test und bin immer wieder verblüfft über seine Passgenauigkeit – auch was das „Vor dem Coaching & nach dem Coaching – Test-Ergebnis“ angeht…
Mittlerweile begleite ich nur noch generell und vantage Sensitive und erziele große Entwicklungs- und Freidreh- Erfolge auch im Kurzzeitcoaching, wie dem Vantage Boost.

Bist du neugierig?

Sensitivitätstypentest

Dann finde ganz kostenfrei und unverbindlich heraus welcher Sensitivitätstyp du aktuell bist.

Neurosensitivität in der Wissenschaft

Oder stöbere in den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und hör in meine Podcastfolgen zum Thema hinein.