mit~einander hochsensibel

Abende für Austausch & Vernetzung unter
hochsensiblen, feinfühligen Menschen

An diesen Abenden für Austausch & Vernetzung von feinfühligen Menschen eröffne ich einen Raum, in dem du dich mit Gleichgesinnten über deine Stärken und besonderen Qualitäten als feinsinniger Mensch austauschen kannst. Häufig erfahren wir im Alltag unsere Hochsensibilität und Feinfühligkeit als Belastung.

Bei diesen Abenden wollen wir gemeinsam den Blick auf den Schatz unserer feinfühligen, hochsensiblen Wahrnehmung lenken. Denn diese Wahrnehmungswelt ist eine Gabe, die es zu entdecken und wertzuschätzen gilt.

An jedem Abend wenden wir uns einem speziellen Thema zu und tauschen uns im geschützten und vertraulichen Rahmen aus feinfühligem, hochsensiblem Blickwinkel zu unserem Erleben, unseren Erfahrungen, Herausforderungen und Bewältigungsstrategien aus.

Ich werde aus meiner Expertise als hochsensibler Mensch, Coach, Mediatorin und Präsenztrainerin für Stimme & Körpersprache Input geben und den Abend moderieren.

Gleichzeitig gibt es viel Raum, deine eigenen Erfahrungen einzubringen und dich mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen und zu verbinden.

Zum Ende des Abends gibt es die Möglichkeit die eigene Expertise und eigene Projekte vorzustellen. Freiberufler oder die, die es werden wollen, sind willkommen und finden hier einen Raum zur Vernetzung mit Gleichgesinnten.

Termine
Mittwoch, 23. Januar 2019
Mittwoch, 20. März 2019
Mittwoch, 15. Mai 2019
Mittwoch, 19. Juni 2019

Im Juli ist Sommerpause

Zeit
19:00 ~ 21:00 Uhr

Ort
Aussichtsreich, Ackerstrasse 12, Berlin Mitte

Unkostenbeitrag
für Räume und Materialien
20 € pro Abend

Der nächste Abend findet am Mittwoch, den 20. März statt,
der Februartermin entfällt leider, ich freue mich auf euch
zum Frühlingsbeginn!

Unser Januar Thema war Hochsensibiliät & Beruf.

Gerade für uns als feinfühlige, feinsinnige und hochsensible Mensch ist es besonders wichtig, nach unserer ganz eigenen Berufung zu suchen. Denn fühlen wir uns nicht am richtigen Platz, ist es fast unmöglich, unsere Talente und Gaben zu entfalten!

Für viele von uns bedeutet das den Weg in die Freiberuflichkeit zu wählen, um selbstbestimmt zu sein. Es gibt jedoch gerade in Berlin mehr und mehr Unternehmen, in denen ein Miteinander möglich ist.

Wie sind deine Erfahrungen? Welchen Weg hast du für dich gewählt? Ist er stimmig? Oder bist du gerade im Umbruch und auf der Suche? In diese Fragen wollen wir gemeinsam hineinspüren. Ich freue mich auf dich!

Sichere dir dein Ticket – ohne Ticket ist leider keine Teilnahme möglich!

Und so kannst du dir den Abend vorstellen: 

Ankommen im schönen Aussichtsreich, Ackerstrasse 12, Berlin-Mitte

gemeinsame Vorstellungsrunde

Austausch zu dem jeweiligen Thema des Abends, Input & Moderation von mir

Raum für Vorstellung eigener Projekte, Vernetzung und Abschluss

Möchtest du zu mit~einander hochsensibel eingeladen werden, auf dem Laufenden bleiben über aktuelle Termine und Veranstaltungen und hin und wieder Inspirationen für deinen hochsensiblen Alltag erhalten?

Dann freue ich mich darauf dir meine mit~einander Post zuzusenden!